Allgemeine Geschäftsbedingungen für CCH Seminare und Übungspakete
17312
page-template-default,page,page-id-17312,cookies-not-set,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

CCH Berlin – ein Unternehmen der meetra UG (haftungsbeschränkt)

 

1.Geltungsbereich

Für die Lieferungen und Leistungen zwischen der meetra UG (haftungsbeschränkt) und dem  Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung oder Buchung gültigen Fassung.

 

2. Buchung eines CCH-Seminars

Nach erfolgter Anmeldung werden eine Anmeldebestätigung und alle notwendigen weiteren Informationen zugeschickt. Mit Erhalt der schriftlichen Anmeldebestätigung wird die Zahlung der vollen Seminargebühr zu dem in der Rechnung genannten Termin fällig.

Die Teilnehmer werden in der Reihenfolge ihrer Anmeldung fest gebucht. Falls der gewünschte Seminartermin bereits belegt ist, wird ein Ersatztermin angeboten. Wird dieser nicht gewünscht, so wird die Seminargebühr in voller Höhe zurückerstattet. Dies gilt auch, wenn ein Seminar, z.B. wegen Erkrankung eines Trainers, abgesagt werden muss. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

In der Seminargebühr sind sämtliche Materialkosten und die Kosten für Unterrichtsmittel und weiteres Übungsmaterial für zuhause enthalten. Für Unterkunft und Verpflegung sorgen die Teilnehmer selbst. Der genaue Veranstaltungsort in der jeweiligen Stadt wird den Teilnehmern rechtzeitig vorab mitgeteilt.

 

3. Stornobedingungen, Umbuchungen

Bei schriftlichem Rücktritt bis vier Wochen vor einer Veranstaltung (egal aus welchem Grunde) wird die gesamte Gebühr zurückerstattet. Bei Rücktritt bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 50% der Gesamtgebühr zurückerstattet. Bei späterem Rücktritt oder Nichterscheinen zum gebuchten Seminar fällt die volle Gebühr an. Einmalige Umbuchungen (z.B. wegen Krankheit) werden im Rahmen der Möglichkeiten (Termine, Kapazitäten) kostenfrei vorgenommen.

 

4. Haftung

Eine Haftung der meetra UG (haftungsbeschränkt) für Schäden, die Teilnehmer von CCH Veranstaltungen verursachen, ist ausgeschlossen. Der Teilnehmer haftet in jedem Falle selbst für von ihm verursachte Schäden. Die meetra UG (haftungsbeschränkt) haftet darüber hinaus nicht bei Unfällen und für Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände und Kraftfahrzeuge, soweit der meetra UG (haftungsbeschränkt) bzw. deren Mitarbeiter oder Drittbeauftragte nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zur Last fällt. Die meetra UG (haftungsbeschränkt) haftet zudem nicht für sonstige Schäden oder Folgeschäden, insbesondere aufgrund fehlender Unterlagen oder Unterrichtsinhalte.

 

5. Urheberrecht

Alle Unterlagen die innerhalb von CCH Seminaren ausgehändigt oder vorab an die Teilnehmer versendet werden, sowie alle Inhalte der CCH Übungspakete sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht, auch nicht auszugsweise, ohne Einwilligung der meetra UG (haftungsbeschränkt) vervielfältigt, bearbeitet oder verbreitet werden.

 

6. Gerichtsort

Gerichtsort ist der Sitz der meetra UG (haftungsbeschränkt) Berlin.

 

7. Bankverbindung

meetra UG (haftungsbeschränkt)

Commerzbank

IBAN:   DE56120 4000000 760 78500

BIC: COBADEFFXXX

 

 

CCH Berlin

ein Unternehmen der meetra UG

D-10555 Berlin, Bundesratufer 2,  Tel. +49 30 62939114
info@cch-berlin.de   www.tms-vorbereitung.info

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg – Handelsregister-Nummer: HRB 193617 B

USt-IdNr.: DE316423530

Wenn Sie möchten, können Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingung auch als PDF-Dokument herunterladen.