TMS Generalprobe - Medizinertest Testsimulation
18170
page-template-default,page,page-id-18170,cookies-not-set,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Die Generalprobe zum TMS

Kompaktseminar_Generalprobe

Die TMS Generalprobe zur Vorbereitung kurz vor dem Ernstfall

 

Durchlaufen Sie ein bis zwei Wochen vor dem Ernstfall eine komplette TMS Generalprobe unter Originalbedingungen. Die Generalprobe gibt Ihnen Ruhe, Sicherheit und Routine für den Medizinertest, weitere unbekannte Trainingsaufgaben und eine Leistungsabschätzung gegenüber anderen Teilnehmern.

Warum sollte ich die Generalprobe bei CCH wählen?

 

Wir bieten Ihnen eine komplette TMS Generalprobe, die im Ablauf und Schwierigkeitsgrad mit dem originalen Medizinertest vergleichbar ist, d. h. mit Ausweiskontrolle, Einlasszeiten, Mittagspause etc. Die zu bearbeitende Testversion können Sie nicht im Buchhandel erwerben und ist Ihnen somit völlig unbekannt. Nach der Testsimulation werden alle Testhefte wieder eingesammelt und einbehalten. Durch die anschließende gemeinsame Auswertung des Tests anhand Ihrer Antwortbögen erhalten Sie Ihre persönlichen Testergebnisse. Sie bekommen ein Testleistungsprofil, auf das Sie Ihre Ergebnisse eintragen und erhalten so einen wichtigen Eindruck Ihrer persönlichen Stärken und Schwächen. Im Anschluss beantworten die Testleiter oder anwesende ehemalige erfolgreiche Testteilnehmer Ihre Fragen.

Orte und Termine 2019 der Generalprobe

 

Jetzt zum Preis von 85 €

 

In der Seminargebühr sind sämtliche Materialkosten, die Mehrwertsteuer und alle Nebenkosten enthalten. Für Anreise, Verpflegung und bei Bedarf Unterkunft sorgen die Teilnehmer selbst.

 

Unsere TMS Generalprobe findet ein bis zwei Wochen vor dem Test für medizinische Studiengänge statt. Die verbleibende Zeit zum Originaltest reicht aus um eventuell noch verbliebene Lücken und Defizite aufzuarbeiten und auszubessern.

Berlin, 01.05.2019
Frankfurt a. Main, 01.05.2019
Köln, 04.05.2019 Ausgebucht
München, 04.05.2019 Ausgebucht

ANMELDEN 

TMS

Wie sieht der Ablauf der TMS Generalprobe aus?

 

Die TMS Generalprobe beginnt morgens um 9.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr desselben Tages. Beim Einlass in den Kursraum werden wie im echten Test auch Ihr CCH-Anmeldeschreiben und Ihre Identität durch Vorlage eines Ausweises geprüft. Sie dürfen nur Gegenstände mit an den Arbeitsplatz nehmen, die auch im tatsächlichen Medizinertest erlaubt sind (Getränke, Stifte), um die reale Testsituation möglichst gut zu simulieren. Gegen 12.00 Uhr ist Teil A (der Vormittagsteil) beendet. Ihre Antwortbögen und Ihr Testheft werden nun vom Kursleiter eingesammelt und es beginnt (wie im Realfall auch) eine einstündige Mittagspause. Nach dem Ende der Mittagspause bearbeiten Sie Teil B (den Nachmittagsteil) des Testheftes. Etwas um 15.30 Uhr ist der letzte Untertest beendet und nach kurzer Erholung beginnt die Auswertung Ihrer Ergebnisse gemeinsam mit dem Kursleiter. Nachdem Sie zusammen mit dem Kursleiter das Vorgehen und die Schwerpunkte Ihrer weiteren TMS Vorbereitung beraten haben, ist die Generalprobe offiziell beendet. Nach dem Ende besteht für Sie natürlich die Möglichkeit, weitere Fragen zu besprechen, die eventuell während Ihres bisherigen Trainings aufgekommen sind.

Erhalte ich am Ende die Ergebnisse der TMS Generalprobe?

 

Sie erhalten ein Leistungsprofil um Ihre Ergebnisse besser interpretieren zu können. Im Anschluss werden mit Ihnen zusammen die Ergebnisse ausgewertet und Ihnen Tipps und Feedback zu letzten Feinheiten und weiterer Vorbereitung gegeben. Für Teilnehmer unseres Kompaktseminares ist die TMS Generalprobe inklusive!

TMS

Mathekenntnisse auffrischen

 

Möchten Sie Ihre Mathekenntnisse nochmal zusätzlich auffrischen oder bereiten Ihnen die Untertests „Quantitative und formale Probleme“ und „Diagramme und Tabellen“ besonders Kopfzerbrechen? Dann ist unser eintägiger Mathe Workshop genau die richtige Ergänzung zum Kompaktseminar!

Welche TMS Seminare bieten wir an?
TMS

TMS Kompaktseminar

 

Das über viele Jahre, wissenschaftlich evaluierte Kompaktseminar! Ein dreitägiger TMS Vorbereitungskurs professionell angeleitet, gründlich und wirksam. Inklusive einer eintägigen Generalprobe kurz vor dem Ernstfall. Unsere Seminare werden von qualifizierten Diplom-Psychologen und Naturwissenschaftlern mit sehr viel Berufserfahrung und spezieller TMS Schulung geleitet.

TMS

TMS Generalprobe

 

Sie haben bereits viel für den TMS geübt und möchten den Ernstfall proben? Sie wollen sicherstellen, dass Sie nicht doch noch in dem einen oder anderen Untertest Probleme haben. Durchlaufen Sie in unserer Generalprobe eine komplette TMS Testsimulation unter Bedingungen wie im originalen Test. So vermeiden Sie unliebsame Überraschungen im TMS & riskieren nicht Ihren Studienplatz.

Matheworkshop

TMS Matheworkshop

 

Haben Sie mit dem TMS Untertest „Quantitative und formale Probleme“ bzw. „Diagramme und Tabellen“ manchmal noch Schwierigkeiten oder möchten Sie sich verbessern? In unserem Mathematik Workshop erhalten Sie von kompetenten und erfahrenen Trainern die richtige und individuell angepasste Vorbereitung um im TMS noch mehr Punkte sammeln zu können.

TMS Übungsbücher

TMS Bücher

 

Sie möchten sich doch lieber zuhause auf den TMS vorbereiten? Bestellen Sie unser TMS Bücher – Übungspaket mit zwei kompletten Trainingsversionen mit weit über 400 Übungen sowie Musterlösungen für mehr als 200 Aufgaben. Unsere Testversionen und Übungen sind von CCH Experten sorgfältig entwickelt und über viele Jahre überprüft worden.

Sie haben Fragen zu unseren TMS Vorbereitungskursen?

 

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns direkt eine E-Mail an info@cch-berlin.de.

Nachricht